easescreen Digital Signage

Termine

easescreen - immer am neuesten Stand

easescreen und Sharp Middle East kooperieren

12.04.2016

easescreen gibt seine strategische Allianz mit Sharp Middle East bekannt

Sharp MEA bietet ab sofort innovative Digital Signage-Komplettlösungen, welche aus professionellen Sharp-Displays mit easescreen-Software bestehen, an. Diese Komplettlösungen können vielfältig eingesetzt werden. Unter anderem können Unternehmen hiermit z. B. ihre Werbebotschaften und Informationen an vielen Standorten höchst effizient und präzise platzieren.

Bei Sharp begrüßen wir die neue Partnerschaft. Mit easescreen erweitern wir unser Portfolio und können nun unsere Kunden mit erstklassigen und intuitiv zu bedienenden Digital Signage-Produkten bedienen. Damit sind wir unserem Ziel "führender Anbieter im Bereich Digital Signage zu werden" einen Schritt näher gekommen, so Ravinder Kumer, Business Solutions Division, Sharp Middle East.

Sharp Digital Signage-Monitore sind in vielen Größen und edlen Designs erhältlich. Sharp Monitore beeindrucken immer wieder mit ihrer brillant hochauflösenden und farbgetreuen Bildqualität.

Der modulare Aufbau von easescreen ermöglicht größtmögliche Flexibilität und maßgeschneiderte Lösungen für alle Anforderungen und Budgets. easescreen bietet eine benutzerfreundliche Bedienung, einfache Ablaufplanung und komfortable Verteilung multimedialer Inhalte auf beliebig viele vernetzte Displays. easescreen ist branchenunabhängig und kommt im Groß- und Einzelhandel, in der Industrie, im Transport-, Gesundheits- und Bildungswesen, im öffentlichen Bereich, in Museen sowie in Hotels und der Gastronomie zum Einsatz.

Unsere Allianz mit dem weltweit führenden Unternehmen Sharp MEA steigert unsere Präsenz im Nahen Osten erheblich. Für uns erschliessen sich neue Märkte und wir können nun noch mehr Kunden mit unsereren Lösungen erreichen. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehung mit Sharp zu intensivieren – so Stefan Pittl, Sales Director CEE & MEA, easescreen.

Über Sharp Middle East
Sharp Middle East FZE wurde 1998 in Jebel Ali Free Zone, Dubai/UAE, als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sharp Corporation gegründet. Das Büro ist der regionale Mittelpunkt für 70 Länder im Mittleren Osten und Afrika. Sharps primäre Geschäftstätigkeit sind audiovisuelle Kommunikations-, Gesundheits-, Umwelt- und Informationstechniken sowie kristalline und Dünnschicht-Solar-Module.

Über easescreen
easescreen, mit Sitz in Graz, Österreich, ist Anbieter der gleichnamigen Digital Signage-Lösung. Die skalierbare und modulare Softwarestruktur von easescreen bietet unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten – vom automatisch aktualisierten elektronischen Poster in allen Größen bis hin zu interaktiven Terminals und der Verwaltung großer überregionaler Display-Netzwerke. Mit easescreen erfolgen Gestaltung, Planung und Verteilung von Multimedia-Inhalten in einer einzigen Applikation – intuitiv und direkt, sei es vom Arbeitsplatz oder von mobilen Geräten aus. easescreen ist in acht Sprachen erhältlich.

Pressekontakt

 

 

Zurück